Kategorie: Münchner Originale

Was wäre München ohne seine Münchner Originale? Wer dazugehört und welche Persönlichkeit sich dahinter verbirgt, kann man hier lesen.

Helmut Fischer

Helmut Fischer – unwiderstehlicher Stenz

Helmut Fischer ist eines der beliebtesten Originale Münchens. Ein Bronze-Denkmal von Nicolai Tregor an der Münchner Freiheit und ein Platz in Schwabing erinnern an den unvergessenen Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle als Monaco Franze bekannt wurde. Bis heute gilt Helmut Fischer als Inbegriff des Münchner Charmeurs und seine Sprüche, wie „A bissl was geht immer“ sind einfach Kult.… Read more →

Karl Valentin

Karl Valentin, das Münchner Komikgenie

Karl Valentin war ein Humorist, Autor und Filmproduzent und gilt als eines der bekanntesten Münchner Originale. Seinen Nachnamen sollte man unbedingt mit „F“, also „Falentin“ aussprechen, denn wie er selbst meinte, sagt man schließlich auch nicht „Wogel“, sondern „Vogel“. Mit seiner Sprachakrobatik und dem scharfzüngigen Witz inspirierte Karl Valentin Künstler, wie Berthold Brecht, Gerhard Polt oder Loriot und fasziniert bis… Read more →